Kliniksex

Produkte filtern / Kliniksex / Zeigt 1 - 16 von 17 Ergebnisse
Sortieren nach
Preis

HEIßE DOKTORSPIELE BEIM KLINIKSEX

Es gibt viele verschiedene Fetische, eine davon ist der so genannte Kliniksex , auch Weisse Erotik genannt. Beim Kliniksex kommt es Fetischbegeisterten darauf an, Zubehör das man z.B. in Krankenhäusern oder in Arztpraxen findet, zur sexuellen Stimulation zu verwenden. Wer hat nicht schon mal davon geträumt von einer heißen nackten Krankenschwester oder in einem knappen sexy Outfit mal so richtig intensiv gepflegt oder vom Onkel Doktor besonders gründlich auf Herz und Nieren geprüft zu werden? Beim Kliniksex werden diese Arztspiele Realität und Spekulum und Katheter zur sexuellen und nicht zur körperlichen Heilung verwendet. Die Klinikerotik ist ein Begriff aus dem BDSM-Bereich und beschreibt sexuelle Praktiken, die im Zusammenhang mit medizinischen Untersuchungen oder Arztbesuchen ausgeübt werden. In den meisten Fällen wird der Sex beim Kliniksex also in Arztspiele verpackt, in denen neben Kostümen wie Krankenschwesteroutfits oder Arztkittel auch medizinische Geräte bzw. Hilfsmittel wie Spritzen, Fieberthermometer, Zäpfchen oder Gummihandschuhe zum Einsatz kommen. Des Weiteren bietet es sich auch die “Erotische Massage” mit anzubieten.

ANFÄNGER SOLLTEN VORSICHTIG BEIM KLINIKSEX EINSTEIGEN

Da die Praktiken beim Kliniksex für Doktorspiele durchaus etwas heftiger sein können, sollten Anfänger sich erst mal vorsichtig herantasten. Denn für viele Praktiken beim Kliniksex wie Injektionen in den Hodensack oder in die Brustwarzen, das Einführen eines Spekulums in die Vagina oder den Anus oder die Reizung und Dehnung der Harnröhre mit einem Katheter sind – richtig angewendet – für viele Menschen eine angenehme erotische Erfahrung, können bei falscher Anwendung aber auch zu Schmerzen und Verletzungen führen. Bei richtiger Anwendung kann der Fetisch-Arzt seinen Patienten mit seinen Kliniksex Instrumenten aber jede Menge Spaß bei den Arztspielen bereiten.

GROßE AUSWAHL FÜR GARANTIERT HEIßEN KLINIKSEX & AUFREGENDE ARZTSPIELE

Im Bereich der Klinikerotik gibt es eine riesige Auswahl an großartigen Kliniksex Toys für heiße Arztspiele, die den Kliniksex noch aufregender werden lassen. Ein sehr beliebtes Kliniksex Instrument ist z. B. das Vaginalspekulum von Sextreme, mit dem der Fetisch-Arzt einen genauen Blick in das Objekt der Begierde werfen kann. Auch beliebt sind Dilatoren, also Instrumente zur Dehnung verschiedener Körperöffnungen. Mit den sogenannten Bougies kann man beispielsweise sowohl bei Männern als auch bei Frauen die Harnröhre aufspreizen. Oft angewendet werden beim Kliniksex auch verschiedene Hilfsmittel aus dem Bereich der Diagnostik wie Nierenschalen, Mundspatel oder Fieberthermometer. Der Vorteil bei diesem Kliniksex Zubehör ist, dass man viele der Kliniksex Utensilien auch im Handel bekommt. Insbesondere Latexhandschuhe, Zäpfchen und Thermometer erhält man in Drogerieläden.

KLINIKSEX INSTRUMENTE: KURZ ERKLÄRT
Dilatoren

Insbesondere die Dehnung der Harnröhre bei Männern wird von vielen als stimulierend empfunden und sie empfinden beim Tragen eines dieser Dilatoren zusätzliche Stimulierung. Dahingehend werden diese Kliniksex Toys auch zur Steigerung der Standhaftigkeit des besten Stückes und der Erektion angewendet. Intensivere Höhepunkte als auch eine längere Ausdauer werden durch diese Dilatoren ermöglicht. Das hängt damit zusammen, dass durch Spermastopper das Sperma zurück gehalten wird.

Das Spekulum

Ein Spekulum für die vaginale oder anale Anwendung ist wohl das beliebteste unter den Kliniksex Spielzeugen. Es lässt tief blicken und spreizt entweder die Vagina oder den Anus.

Die Klistierspritze

Bevor man mit anderen Kliniksex Instrumenten für Arzt Porn wie z.B. dem Spekulum ans Werk geht, sollte man dem Patienten mit einer Klistierspritze den Ausgang ordentlich ausspülen, um so einen bessern Durchblick zu bekommen.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.