Kondome

Produkte filtern / Kondome / Zeigt 1 - 16 von 38 Ergebnisse
Sortieren nach
Preis

KONDOME – DER KLASSIKER UNTER DEN VERHÜTUNGSMITTELN

Kein Verhütungsmittel ist wohl so bekannt und so beliebt wie das Kondom. Die kleinen Überzieher aus einer extrem dünnen Latexbeschichtung werden über den erigierten Penis gestülpt und schützen so beide Geschlechtspartner vor sexuell übertragbaren Krankheiten, ungewollten Schwangerschaften und nicht zuletzt vor einer Ansteckung mit HIV. Waren die ersten Kondome, die Ende des 19. Jh. erstmals auf den Markt kamen, noch relativ dick, unschön anzusehen und alles andere als gefühlsecht, kommen die heutigen Modelle in verschiedenen Farben, Formen, Größen und Geschmacksrichtungen daher, sind mit besonderer Oberflächenstruktur versehen, um besonders die Frau noch zusätzlich zu stimulieren, und zudem ultradünn, um ein möglichst echtes und natürliches Erlebnis zu gewährleisten. Auch für Männer, die Probleme mit frühzeitigem Samenerguss haben, gibt es mittlerweile spezielle Präser, die durch den Einsatz bestimmter Mittel das Kommen herauszögern.

BEIM KAUF AUF GEPRÜFTE QUALITÄT ACHTEN

Besonders bei Präservativen kommt es auf höchste Qualität und Standards an, weil minderwertiges Material und Verarbeitung schwerwiegende Folgen haben können. Neben einer unversehrten Verpackung und der Beachtung des Mindesthaltbarkeitsdatums ist besonders auf die Einhaltung der EU-einheitlichen Sicherheitsstandards zu achten, die durch die CE-Kennzeichnung auf der Verpackung gewährleistet wird. Denn nur Präser, die den hohen technischen und medizinischen Standards der EU genügen, sind auch wirklich sicher und verlässlich. Gleiches gilt für Gummis, die für den Analverkehr eingesetzt werden sollen, die darüber hinaus besonders viel aushalten müssen und deshalb etwas dicker und robuster sind.

PRÄSERVATIVE IN VERBINDUNG MIT GLEITGEL

Vorsicht ist auch geboten, wenn Pariser in Verbindung mit Gleitgel verwendet werden. Denn Gleitgels auf Fettbasis können zu kleinen Beschädigungen an der Latexschicht führen und so Spermien und Krankheitserreger austreten lassen. Besser geeignet sind daher wasserbasierte oder silikonbasierte Gleitgele. Doch auch hier gibt es Kombinationen von bestimmten Gummis und Gleitgels, die sich nicht vertragen, weshalb vor der Verwendung immer erst abgecheckt werden sollte, ob es nicht zu Komplikationen bei der gleichzeitigen Verwendung kommen könnte.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.