Analhaken

Produkte filtern / Analhaken / Alle anzeigen 3 Ergebnisse
Sortieren nach
Preis

ANALHAKEN FÜR’S HINTERTÜRCHEN

Analhaken sind in der BDSM-Szene allseits bekannt und bei vielen SM Praktiken kaum noch wegzudenken. Qualitativ hochwertige Bondage Hooks sind ideal zur Kombination von Lust und Schmerz. Vor allem bei Bondage Spielen werden die Analhaken mit Vorliebe verwendet, um dem Sub seine Unterwürfigkeit spüren zu lassen. So werden die Bondage Hooks häufig bei Fesselspielen verwendet, um die Bewegungen des Subs auf den Analhaken zu übertragen. Vor allem für BDSM Einsteiger stellen sie eine gewisse Herausforderung dar, da sie falsch angewendet, schnell zu Schmerzen führen können. Demzufolge sollte man sich mit dem Gebrauch der Analhaken vertraut machen und sie vielleicht vorab erst einmal allein anwenden.

WAS IST EIN ANALHAKEN?

Ein Analhaken  ist ein Analsexspielzeug in Form eines Hakens mit einer Kugel am Ende. Die Kugel kann anal oder auch vaginal eingeführt werden und sorgt so für eine stimulierende Wirkung. Aufgrund der Form kann der Bondage Hooks nun an Bondage Seilen oder Bondage Ketten befestigt werden. Jede Bewegung am Bondage Seil oder der Bondage Kette überträgt sich auf den Bondage Haken. Von daher ist die Platzierung des Analhakens besonders wichtig. Der Bondage Hook wird also als Erziehungsinstrument für den Sub genutzt. Die Analhaken gibt es in unterschiedlichen Größen. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

ANWENDUNG EINES ANALHAKENS

Ein Analhaken kann anal als auch vaginal eingeführt werden. Wichtig ist hierbei, auf die Größe des Analhakens zu achten. Für die vaginale Anwendung eines Analhakens können deutlich größere Hooks verwendet werden als bei der analen. Wichtig ist hier, das die Höhle gut vorgedehnt wird und ausreichend Gleitmittel verwendet wird. Um das Hintertürchen perfekt vor zu dehnen, kannst du Analplugs oder Analdildos verwenden. Ist das Hintertürchen gut vorgedehnt, kann der Bondage Hook nun an Ort und Stelle eingeführt werden. Ist der Bondage Haken erst einmal in Position, kann er nun mit der Öse an seinem Ende mit Bondage Seilen, Bondage Ketten oder anderen Fesselinstrumenten verbunden werden. Ein gut platzierter Analhaken kann besonders stimulierend auf den Sub wirken.

WELCHER ANALHAKEN SOLL ES SEIN?

Analhaken gibt es in Hülle und Fülle. Besonders bei den Bondage Hooks solltest Du auf Qualität achten. Gute Bondage Haken werden immer aus hochwertigem Edelstahl hergestellt. Analhaken aus Edelstahl bieten viele Vorteile. Edelstahl passt sich perfekt der Körpertemperatur an, was den Tragekomfort der Hooks deutlich erhöht. Edelstahl ist außerdem ideal für Temperaturspiele geeignet. In warmen Wasser aufgewärmt kann der Hook das Gefühl noch erhöhen. Edelstahl ist super mit allen Gleitgelen zu kombinieren. Edelstahl ist außerdem langlebig und haltbar. Auch die Reinigung und Desinfektion von Bondage Hooks aus Edelstahl sind denkbar einfach.

Bei der Größe der Bondage Hooks wird es schon etwas schwieriger und man muss selbst entscheiden, was man sich zutraut. Da die Bondage Hooks in den verschiedenen Größen und Durchmessern erhältlich sind, spielt die Dehnfähigkeit eine große Rolle. Für die vaginale Anwendung sind eigentlich keine Bedenken zu äußern, bei der analen Anwendung mit einem Analhaken hingegen schon. Hier ist weniger mehr. Schließlich sind die Bewegungen des Analhakens nicht mit Analplugs oder eines anderen Analsexspielzeugen zu vergleichen.

 

Lustkorb Lieblingsstück wurde entfernt Rückgängig
  • Du hast keine Artikel im Lustkorb