KEUSCHHEIT: DIE LUST AM VERBOT MIT EINEM KEUSCHHEITSGÜRTEL ENTDECKEN

KEUSCHHEIT: DIE LUST AM VERBOT MIT EINEM KEUSCHHEITSGÜRTEL ENTDECKEN

Unter Keuschheit von dem lateinischen Wort consicus “bewusst” abgeleitet, wird der gemäßigte Umgang mit der Sexualität bezeichnet.

Keuschheitsgürtel, Keuschheitskäfige, Peniskäfige

©-Fotokon-Fotolia.com

Man kennt die Keuschhaltung vor allem aus dem Mittelalter, wo sie dazu dienen sollte, mit Jungferngürteln Jungfrauen vor der Unzucht zu bewahren. Die sexuelle Keuschheit wurde damals eher aus religiösen Gründen vollzogen und diente nicht wie heute zur sexuellen Befriedigung der mitwirkenden Partner.

Heute sind Keuschheitsgürtel, Keuschheitskäfige, Peniskäfige und Co. allerdings eher für das Gegenteil zu gebrauchen. Keuschheitsgürtel kommen aus dem BDSM-Bereich und dienen dort als Instrument für die lustvolle Bestrafung und Züchtigung im Rahmen von Rollenspielen. Dem Träger wird durch das Keuschheitsgürtel Tragen die Kontrolle über seine Genitalien entzogen, was insbesondere für SMler aus der SM Szene sehr erregend ist. Der Sub gibt das Recht auf Selbstbefriedigung oder Sexualität an den dominierenden Part ab.

Diese Unterwerfung der sexuellen Selbstbestimmung löst auf beiden Seiten erotische Phantasien aus. Für den Dom ist es die Macht über die Genitalien des Subs zu herrschen und über ihn zu bestimmen und für den Sub ist es die Unterwerfung und die völlige Hingabe an den Dom. Keusch können übrigens nicht nur Frauen, sondern auch Männer sein. Auch in der Ehe findet die Art der Enthaltsamkeit größten Zuspruch.

Aber natürlich können Keuschheitsgürtel auch einfach als aufregendes Spielzeug Verwendung finden, um mal wieder etwas mehr Feuer in das Vorspiel zu bringen. Bei dem Keuschheitsgürtel für Männer werden sowohl das beste Stück als auch die Hoden durch einen Ring in einen kleinen Käfig gezwängt, der dann verschlossen und wahlweise mit einem kleinen Schloss verriegelt werden kann. Keuschheitsgürtel für Frauen, die häufig auch als Florentiner Gürtel bezeichnet werden, ähneln einem Slip, der mit Nieten, Schnallen und manchmal auch mit zusätzlichen Dildos versehen ist, die den eigentlichen Zweck des Gürtels ad absurdum führen.

Wer nun Lust auf mehr bekommen hat und entweder seinen Partner züchtigen möchte oder gern gefallen daran hat, sich bestrafen zu lassen, dem erläutern wir nun die Unterschiede zwischen verschiedenen Keuschhaltungsinstrumenten.

Peniskäfig aus Metall inkl. Schloss und Aufbewahrungsbeutel

©EDC

Der Peniskäfig

Der Peniskäfig ist ein rohrähnlicher Schwanzkäfig, der behutsam über das beste Stück des Mannes geschoben wird. Das Rohr wird an einem sogenannten A-Ring befestigt. Hier sollte darauf geachtet werden, dass der Ring richtig sitzt und nicht drückt, da dies über eine gewisse Dauer Schmerzen herbeiführen kann. Andersherum sollte der A-Ring auch nicht zu locker sitzen, da man so die Möglichkeit hat, die Hoden mit durch den Ring zu ziehen. Ebenso wichtig wie die Festigkeit des A-Ringes ist der Abstand vom A-Ring zum Peniskäfig. Denn ist der Peniskäfig zu kurz, schaut das gute Stück vorn heraus und verfehlt somit komplett den Sinn eines Peniskäfig’s für den Mann.

Wie auch bei anderen SM Toys gibt es Peniskäfige in unterschiedlichen Formen, Größen und Materialien. Die Größe des Peniskäfigs muss immer individuell bestimmt werden, damit der Peniskäfig auch wie angegossen sitzt. Die Schwanzkäfige gibt es in verschiedenen Materialien und Designs. Ob aus Metall, Plastik, Silikon oder Leder, ob in Käfig-Optik, geschlossen mit einem Loch fürs Urinieren oder durchsichtig, die Möglichkeiten und die Auswahl sind einfach gigantisch. Natürlich haben die einzelnen Materialien Auswirkungen auf die Haltbarkeit und den Tragekomfort der Chastity Cages.

Peniskäfige aus Silikon sind äußerst flexibel, dehnbar und engen das gute Stück nicht ein. Die Modelle aus Plastik sind zwar deutlich günstiger, bieten aber auch weniger Komfort, sind steif, engen ein und scheuern schnell und gehen schneller kaputt. Peniskäfige aus Metall sind am hochwertigsten, aber auch am steifsten und vom Tragekomfort eher unkomfortabel. Dennoch ist ihre Haltbarkeit im Vergleich zu Peniskäfigen aus Plastik deutlich höher. Am Ende des Peniskäfig Tragens kommt es darauf an, was gewünscht ist. Denn Keuschhaltung soll ja ziemlich al seine Art sexuelle Bestrafung dienen und ist man nicht auch dadurch bestraft, wenn der Peniskäfig dann nicht weich wie Watte ist?

Das Tragen eines Peniskäfigs ist nach einer bestimmten Eingewöhnungsphase über Tage und Wochen absolut machbar. Die Hygiene des Prachtexemplars sollte hier jedoch nicht außer Acht gelassen werden und mindestens 1 Mal pro Woche unter Aufsicht gereinigt werden. Sonst hat es sich schnell ausgekeuschheitet und es kommt zu schlimmen Entzündungen.

Peniskäfige sind problemlos unter der Alltagskleidung zu verstecken, wenn keine allzu enge Kleidung getragen wird. Somit kann Man(n) seiner Phantasie keusch gehalten zu werden den ganzen Tag nachgehen.

Keuschheitskäfig Deluxe für Frauen

©EDC

Keuschheitsgürtel für Frauen

Keuschheitsgürtel für Frauen bestehen aus einem Hüft- oder Taillenband und einem Schrittband und werden häufig auch als Voll-KG’s bezeichnet. Das Schrittband beim Keuschheitsgürtel für Damen kann aus Metall oder Leder bestehen. Das Band verhindert das Berühren der Vagina. Wenn Frau sich jedoch geschickt anstellt, kann sie durch das Spreizen ihrer Beine doch an ihr Pfläumchen gelangen. Passend hierzu gibt es Oberschenkel-Fesseln, die das Spreizen der Beine unmöglich macht.

Leder Keuschheit Stringtanga von Zado

©EDC

Keuschheitsgürtel für Männer

Bei dem Keuschheitsgürtel für Männer wird das beste Stück entweder wie beim Peniskäfig in ein Rohr gesteckt, welches am Schrittband besfestigt ist oder eine Art Suspensorium aus Leder, das komplett verriegelt werden kann.

Da das Schrittband in Metall- als auch Lederausführung von vorne nach hinten durchgeht, ist ein Anprobieren und Anpassen des Keuschheitsgürtels für Frauen als auch Männer unbedingt ratsam. Insbesondere bei Schrittbändern aus Metall sind die Ränder und Innenseiten mit Silikonbändern gepolstert, damit das Tragen des Keuschheitsgürtels bequemer wird.

Bei den Voll-KG’s sollte auf die Materialwahl geachtet warden. Wenn der Keuschheitsgürtel für einen längeren Zeitraum getragen werden soll, dann empfehlen sich hier eher die Keuschheitsgürtel aus Metall, da sie hygienischer sind und leichter zu reinigen. Aber auch bei dem Keuschheitsgürtel aus Metall sollte mindestens 1 Mal die Woche gereinigt werden. Um zwischendurch Urinreste zu entfernen, kann man sich einer Spritze, die mit Wasser gefüllt wird, betätigen.

Keyholder 10er-Packung Nummerierte Plastik-Schlösser

©EDC

Peniskäfige und Keuschheitsgürtel: Der Verschluss ist das A & O

Um den Sinn der Keuschhaltung zu erfüllen, werden Peniskäfige als auch Keuschheitsgürtel verschlossen. Es gibt hier unterschiedliche Arten des Verschließen’s; die gängigste ist jedoch seinen Sub mit einem Vorhängeschloss zu versehen. Der Schlüssel zur Lust wird dann vom Dom z.B. an einer Kette um den Hals, am Arm, Fuss oder in einer sonst dafür bestimmten Schachtel aufbewahrt. Das A & O hierbei ist: Man sollte sich immer daran erinnern, wo der Schlüssel bzw. Ersatzschlüssel aufbewahrt wird, denn sonst kann es zu leichten Komplikationen kommen. Da nicht jeder Keuschheitsgürtel aus Metall mit einem Bolzenschneider zu öffnen geht. Und damit zum Arzt zu fahren, könnte dann eine peinliche Angelegenheit werden.

Keuschheitsgürtel und ihr Zubehör

Keuschheitsgürtel für Frauen können z.B. mit Dildos als auch Analdildos erweitert werden. Diese Keuschheitsgürtel müssen dann so lange getragen werden, bis der Dom die Abnahme des Keuschheitsgürtels wieder zulässt. Die Dildos zu dem Keuschheitsgürtel gibt es in verschiedenen Varianten wie aufblasbar, mit Vibration oder mit Strom.

Keuschheitsgürtel für Männer können zusätzlich mit Penisröhren, Dilatoren und Reizstrom ausgestattet werden.

Das sind unsere Top 5 Keuschheitsgürtel

Mystim – Pubic Enemy No 2 Keuschheitskäfig
1. Der Mystim – Pubic Enemy No 2 Keuschheitskäfig mit E-Stim für alle, die Spaß an Elektrosex haben.

Jetzt bestellen!

2. Der Enforcer Black Wooden Humbler ist für alle Subs, die die härtere Gangart benötigen.

Jetzt bestellen!

3. Der Keuschheitskäfig Deluxe für Frauen sorgt dafür, dass Dein Sub weder von vorne noch von hinten die gewünschte Stelle erreichen kann.

Jetzt bestellen!

4. Dieser Deluxe Hackmesser Harnröhren Spreizer CBT Keuschheitskäfig züchtigt garantiert jeden Sklaven!

Jetzt bestellen!

5. Dieser schwarze Leder Keuschheit Stringtanga von Zado macht, dass jeder den Penis des Trägers berühren oder sehen muss.

Jetzt bestellen!

Ist der perfekte Keuschheitsgürtel nicht unter unseren TOP 5 dabei? Dann stöbert doch gern auch mal bei unseren anderen Schmuckstücken von Keuschheitsgürteln vorbei. Wir haben auch ganz oft Auktionen zu den neuesten Keuschheitsgürteln >>> Keuschheitskäfige
Erfahrungen mit Keuschheitsgürteln – Wir wollen’s wissen

Habt ihr denn schon Erfahrungen mit einem Keuschheitsgürtel sammeln können? Ist das eher eine Nischenbewegung oder der neue Trend, um Abwechslung ins Schlafzimmer zu bekommen? Wie fühlt sich ein Keuschheitsgürtel an? Welche Materialien bevorzugt ihr? Teilt doch einfach eure positiven als auch negativen Erfahrungen mit einem Keuschheitsgürtel mit uns. Wir freuen uns!

 

Nathalie

Ich schreibe gern über Liebe, Lust & Leidenschaft und es darf auch gern mal unter die Gürtellinie gehen. Ich bin immer offen für Neues und liebe Herausforderungen. Und Vanilleeis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UND NOCH MEHR SEXY KRAM